Home
Wer ist die "Gelehrte"?
Liste der Neujahrsblätter
Das aktuelle Neujahrsblatt
Berchtelistag
Globuspokal
Carlous Magnus
     
 


Neujahrsblatt 2017

Gustav K. von Schulthess,
Röntgen, Computertomografie & Co.
Wie funktioniert medizinische Bildgebung?

Springer-Verlag Berlin/Heidelberg 2017
ISBN 978-3-662-53930-9

Das Buch veranschaulicht klar verständlich, wie Ärzte heute Bilder aus dem Körperinnern gewinnen können: mit Röntgenstrahlen, Radiowellen in der Magnetresonanztomografie, Schallwellen im Ultraschall und radioaktiv markierten Substanzen in der Nuklearmedizin.

Die moderne Bildgebung erlaubt uns in den Menschen hineinzuschauen. So ist es möglich, verschieden dichtes Gewebe im Menschen darzustellen, magnetische Eigenschaften verschiedener Organe sichtbar zu machen und den Zuckerstoffwechsel oder Hirnveränderungen bei Alzheimer-Krankheit abzubilden.

Neben der anschaulichen Darstellung grundlegender physikalischer Zusammenhänge wird auch erläutert, welches Verfahren bei den häufigsten Krankheiten zu welchem Zeitpunkt am besten zum Einsatz kommt.

http://www.springer.com/de/book/9783662539309


Neujahrsblatt 2016:

Konrad Schmid
Die Theologische Fakultät der Universität Zürich
Ihre Geschichte von 1833 bis 2015
Zürich: tvz 2016.

Die Theologische Fakultät ist die historische Keimzelle der Universität Zürich. Sie geht zurück auf die von Ulrich Zwingli im Jahr 1525 gegründete Prophezei, die sich als älteste höhere Lehranstalt in Zürich der Theologenausbildung widmete. Nach der Gründung der Universität Zürich im Jahr 1833 wirkten hier neben anderem Alexander Schweizer, Alois Emanuel Biedermann, Leonhard Ragaz, Emil Brunner, Eduard Schweizer und Gerhard Ebeling.

Konrad Schmid zeichnet die Geschichte der Fakultät in ihren universitären, kirchlichen und gesellschaftlichen Wechselwirkungen nach. Er bietet eine vollständige Beschreibung des Lehrkörpers und schliesst auch die jüngsten institutionellen Weiterentwicklungen der Fakultät mit ein.

Neujahrsblatt 2015:

François E. Cellier
Zwischen Ressourcenverknappung und Versorgungssicherheit
Zur Zukunft der schweizerischen Energieversorgung [140 S., 36 Abb.]
ISBN 978-3-86581-704-4
oekom verlag, Mùˆnchen 2015
Link zum Verlag